Klassen B96 und BE

Die Klasse BE:

Vorbesitz Klasse B
Ab 18 Jahre. Ab 17 beim begleiteten Fahren.

Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger bestehen. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch maximal 3.500 kg betragen. Die Gesamtmasse der Fahrzeugkombination darf maximal 7.000 kg betragen.

Die Klasse B96 (Schlüsselzahl 96):

Vorbesitz Klasse B
Keine eigene Fahrerlaubnisklasse
Ab 18 Jahre. Ab 17 Jahre bei begleiteten Fahren.

Kombination der Klasse B Kraftfahrzeug mit Anhänger ( zulässiges Gesamtgewicht des Anhängers mehr als 750 kg) mit einer zulässigen Gesamtmasse zwischen 3.500 kg und 4.250 kg.

Bei Erwerb von B96 wird im Führerschein die Ziffer 96 eingetragen.
Zum Erwerb von B 96 ist keine Prüfung erforderlich. Voraussetzung ist die Teilnahme an einer Schulung von mindestens 7 Stunden Dauer, der Umfang der theoretischen Schulung umfasst hierbei mindestens 2,5 Stunden.
KOCH 2,7 t Kofferanhänger